FANDOM


Hörbuch MACHIAVELLI,
Datei:Cover.jpg

gelesen von Till Hagen, der im Hörspiel die Rolle des Ian G.übernimmt,

auch hier spricht er aus dieser Sicht, nennt sich aber auch Ben Bast oder

Jan Gaspard!


Inhaltliche zusammenfassung:

Teil 1 / CD 1

Die Geschichte spielt 17. Oktober (Monat 10) 1998 und fängt somit kurz

vor Trons tod an.


Tron bittet Ian schnellstmöglich nach Berlin zu kommen, Ian kommt dieser Aufforderung nach

und reist schnellstmöglich nach Berlin.

Dort wird er von zwei Unbekannten observiert, Ian wird darauf durch einen Anruf

von Tron hingewiesen. Durch einen Trick kann Ian aber entkommen und kann noch

ein Gespräch der beiden Männer belauschen. Ein Verfolger entpuppt sich dabei als Wim Banner,

der Andere wird nur "Hammer" genannt.

Bei dem belauschten Gespräch sagte Banner:"wir haben zwei Zeielpersonen Verloren" (gekürzt).

Die zweite Zielperson (die Erste ist logischerweise Ian) mit großer Wahrscheinlichkeit Tron selber.

Tron und Ian treffen sich schließlich in einer Kneipe. Bei diesem Gespräch ist die Parallele

zum Letzten Abendmal, Tron brach das Brot, nahm einen schluck Wein, reichte Ian ein Stück Brot,

reichte ihm sein Glass Wein.

Tron erzählte dass er sich mit den falschen Leuten angelegt hätte und nicht mehr lange leben würde.

In diesem Moment betritt der Mann die Kneipe, der von Tron der Teufel bzw Baron genannt wird.

In einem Gespräch mit dem Fremden versucht der Baron Tron noch einmal auf seine Seite zu schlagen,

was ihm aber nicht gelingt.

Am Ende der Unterhaltung verlässt der Baron das Lokal, mit der Aufforderung an Tron,

dass diese Sache keinen aufschub duldet.

Boris erklärte Ian, dass sein Tod nicht das Ende sei, sondern ein Anfang, Ian sollte dem Pfad

seiner Passion folgen und sein süßestes Geheimnis finden.

Danach sprach er Ian auf Hip Hop an, besonders den Song "California Love", dass Tron bei

jedem Geheimnis auf ihn warten würde und der Teufel sich mit kleinen Zeichen überlisten ließ.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki