FANDOM


ACHTUNG!! HIER BESTEHT SPOILERGEFAHR!!
Emblem-important An dieser Seite oder an diesem Abschnitt arbeitet gerade jemand. Um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden, warte bitte mit Änderungen, bis diese Markierung entfernt ist oder notiere Änderungswünsche auf der Diskussionsseite. Nach spätestens drei Tagen sollte diese Vorlage wieder entfernt werden.
O23 10

Cover Folge 10

In Folge 44 wird der von Prinzessin Diana behandelt.


IntroBearbeiten

Im Intro der 10. Folge wird die Trauerfeier von Prinzessin Diana beschrieben. 

Die einzigen Zeiten, die hier genannt wird ist 12:23 und 13:00 Uhr.
Diana and Dodi memorial in Harrods

Akt 1Bearbeiten

Georg und Nolo sind in Paris, der Stadt der Liebe. Georg denkt über Tron nach, und dass in seinen verschwommenen Erinnerungen aus New York er einen Mann getroffen hat, der Tron sehr ähnlich war.

Zusammen gehen T-Rex und Nolo richtung Eiffelturm. Der vom Concierge beschriebene Weg ist auf dem Bild zu erkennen. Das "Crazy Horse" ist im Bereich des Roten Kreises zu finden.

Ch

Weg zum Eiffelturm

Weg

Das Crazy Horse

Auf dem Weg, an der Kreuzung Av. De New York - Av. Georg V, fällt Nolo ein betender Araber auf. Als Sie ihn erkennt will sie möglichst schnell verschwinden, der Mann hat sie aber bereits gesehen. Er wird Georg als Harun al-Raschid vorgestellt und sei Kunde im Reisebüro in dem Nolo arbeitet.

Der elegant gekleidete Araber bezeichnet Nolo als seine "Prinzessin Sheherazade".

Georg spricht ihn auf die Auffällige Namensnennung der Straßen an. Raschid aber ist aber wegen eines guten Freundes an dieser Kreuzung. Im Tunnel, der unter diesem Platz verunglückte am Sonntag, den 31. August 1997, Prinzessin Di. Raschid war aber wegen Dodi Al-Fayed der nach seiner Ansicht getötet wurde. Georg weist darauf verwundert hin, dass die Offizielle Untersuchung den Unfall auf die Trunkenheit des fahrers, Henri Paul, zurückzuführen sei, der zudem viel zu schnell gefahren sei.

Von Harun al-Raschid erfahren wir, dass Henri Paul nicht viel zu schnell unterwegs war, er fuhr mit 120 km/h in den Tunnel, der Unfall geschah laut seiner "Aussage" bei Tempo 90. An diesem Punkt gibt es Im Internet unterschiedliche aussagen. Dass Henri Paul Ausgebildeter Pilot war ist aber nachweisbar.

"[... ]received his private pilot's licence in June 1974 [...]" laut seinem englischen Wikipedia Eintrag.

Auf die Frage Georg's hin, woher Herr Raschid dies alles wüsste, erklärt dieser, dass Henri Paul Sicherheits-Chef des Ritz Hotels gewesen sei. Der Besitzer dieses Hotels sei der Vater von Dodi, Mohamed Al-Fayed. Dieser

Túnel donde se accidentó y perdió la vida la princesa Lady Di.

Der Tunnel in dem der Unfall geschah

schwörte darauf, dass Henri Paul ein sehr disziplinierter Mann gewesen sei. Mit fantastischen Leberwerten hätte er kein Alkoholoker sein können. Auf die Aussage Nolo's hin ("Hier starb Diana...) weist Rashid darauf hin, dass an dieser Stelle nur Dodi und Henri Paul Starben. Mit der offenen Frage wo Diana starb ("...auf dem Weg ins Krankenhaus... wahrscheinlich...") verlässt der Orientale die beiden Turteltauben.

Georg und Nolo setzen danach ihren Weg zum Eiffelturm fort.

Akt 2Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki